Fortbildungen

Sie möchten auch Ihren Termin hier und in unserer Zeitung „Der Tierheilpraktiker“ veröffentlichen?

Dann schicken Sie eine Mail mit den folgenden Infos an Kathi Timmer: redaktion.kt@thp-verband.de

  • Seminartitel
  • Kurze Beschreibung
  • Ort
  • Kontakt
  • Veranstalter
  • Datum

Es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung.

Als iCal-Datei herunterladen
2-tägiges Intensiv - Hufseminar / Hufkurs
Vom Samstag, 15. Februar 2020
Bis Sonntag, 16. Februar 2020
Aufrufe : 10
Kontakt www.equine-institut.com

Sie haben ein Pferd mit leichten, schweren oder schwersten Hufproblemen? Erfolgreiche Spezialisierung auf Hufrollendegeneration, Strahlbeinlahmheit oder Hufrollenentzündung, lateinisch Podotrochlose jeder Ausprägung. Alle zuvor genannten Begriffe bezeichnen ein und das selbe Problem.

Viele konventionell aufgegebene Hufrollen- und Hufrehepferde konnten lahmfrei, reitbar und geheilt als gute Barhufpferde entlassen werden.

Zum einfachen Einstieg in das komplexe Thema der Hufe bieten wir ab sofort bundesweit stattfindende 2-tägige Hufkurse statt. Vermittelt wird ein tiefes Wissen, welches so aufbereitet wurde, dass es für den Pferdehalter und den Pferdeprofi oder Pferdebehandler gleichermaßen interessant und konsumierbar ist.

Ort Reiterhof Mattusch Ines Mattusch Arnried 6a 82390 Eberfing