Fortbildungen

Sie möchten auch Ihren Termin hier und in unserer Zeitung „Der Tierheilpraktiker“ veröffentlichen?

Dann schicken Sie eine Mail mit den folgenden Infos an Kathi Timmer: redaktion.kt@thp-verband.de

  • Seminartitel
  • Kurze Beschreibung
  • Ort
  • Kontakt
  • Veranstalter
  • Datum

Es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung.

 

Weitere Online-Angebote (Video-Kurse, Aufzeichnungen etc. ohne festes Datum)

Die Blutegelbehandlung in der Tierheilpraxis - THP Yvonne Koppers

Gesetzeskunde für Tierheilpraktiker - Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

Das ABC der Hundeernährung - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraixs & Naturheilschule Prester

Die Facharbeit beim THP-Verband - Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester (Hinweis: Mitglieder des THP-Verbandes bekommen die Kursgebühr zu 100% vom Verband erstattet!)

Werbe- und Marketingstrategien für THPs - Teil I - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

Werbe- und Marketingstrategien für THPs - Teil II - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

 

 

 

Als iCal-Datei herunterladen
VetSensus Mastertherapeut in Akupunktur
Freitag, 30. Oktober 2020
Aufrufe : 20
Kontakt www.vetsensus.com
ab 30.10.2020, 9 Wochenenden
VetSensus Mastertherapeut in Akupunktur
Referenten: Dr.Ch. Eul-Matern und Team
Seminarort: 65510 Idstein
Kosten: siehe Homepage
Mehr Informationen und Anmeldung:
www. vetsensus.com
 
Im Masterkurs vertiefen Sie diese Kenntnisse mit weiterführenden Themen der Akupunktur wie
Pulsund Zungendiagnostik, Schädel- und Ohrakupunktur, Sport- und Schmerzakupunktur, Bi-Syndrom,
Tumortherapie, Osteopathie, manuelle, energetische Verfahren u.a. Lernen Sie ihre Sinne zu schulen,
diagnostisch zu arbeiten, aufmerksam zu untersuchen und dabei die eigenen und die Einflüsse des
Tierhalters sowie der Lebensweise einzubeziehen und damit wirksam zu therapieren.
Nehmen Sie Teil am ganzheitlichen Konzept von VetSensus, in dem Forschung und Therapie ganz
dicht beieinander bleiben. Akupunktur-Osteopathie - die Synergie. Elemente der verschiedenen
energetischen Heilsystemen werden perfekt aufeinander abgestimmt ineinander greifend gelehrt.
Parallel dazu entwickeln Sie in der Gruppe Ihre sensologischen Fähigkeiten, so dass „Spüren und
Fühlen“ für Sie ein Kinderspiel wird. Der rote Faden dabei ist die Chinesische Veterinärmedizin. Zu ihr
wird immer wieder und aus allen Elementen der Bezug hergestellt, sie ist es, die unserer Diagnostik
und Therapie den Rahmen gibt. Das alles mit viel Praxis an jedem Wochenende, damit das Erlernte
auch wirklich anwendbar wird. Die Kurse seit 2019 finden in unserem neuen, modernen
Seminarraum mit Außengelände im Tiergesundheitszentrum Idstein statt.
Am 30. Oktober 2020 startet der 9 Wochenenden umfassende Fortgeschrittenen Ausbildungskurs, in
dem Sie Zusammenhänge zwischen den speziellen Themen herzustellen und zu verknüpfen erlernen.
Ihre sensologischen Fähigkeiten werden an jedem Wochenende praktisch und meditativ geschult und
verbessert. Insgesamt führt diese Ausbildung Sie durch ein ausgefeiltes Konzept verschiedener
Akupunkturkonzepte, welches am Ende in ein schlüssiges Praxiskonzept der Tierakupunktur
zusammenläuft. Die VetSensus Fortgeschrittenen Ausbildung befähigt Sie zu einem international
anerkannten und qualifiziert ausgebildeten Tierakupunkteur.
Weiterführend können sie mit absolvieren des Osteopathie-Moduls den Mastertherapeuten in
Akupunktur und Osteopathie (VSCETAO) erlangen und beide Behandlungsmethoden gekonnt
kombinieren. Bei Bedarf finden Präsenzvorlesungsteile auch online statt. Veranstaltungsort ist das
Tier-GesundheitsZentrum (TGZ) in 65510 Idstein, Walramstr. 22 Bitte besuchen sie für weitere
Informationen unsere Web Site: www.vetsensus.com
Ort Tier-GesundheitsZentrum (TGZ) in 65510 Idstein, Walramstr. 22