Fortbildungen

Sie möchten auch Ihren Termin hier und in unserer Zeitung „Der Tierheilpraktiker“ veröffentlichen?

Dann schicken Sie eine Mail mit den folgenden Infos an Kathi Timmer: redaktion.kt@thp-verband.de

  • Seminartitel
  • Kurze Beschreibung
  • Ort
  • Kontakt
  • Veranstalter
  • Datum

Es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung.

 

Weitere Online-Angebote (Video-Kurse, Aufzeichnungen etc. ohne festes Datum)

Die Blutegelbehandlung in der Tierheilpraxis - THP Yvonne Koppers

Gesetzeskunde für Tierheilpraktiker - Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

Das ABC der Hundeernährung - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraixs & Naturheilschule Prester

Die Facharbeit beim THP-Verband - Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester (Hinweis: Mitglieder des THP-Verbandes bekommen die Kursgebühr zu 100% vom Verband erstattet!)

Werbe- und Marketingstrategien für THPs - Teil I - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

Werbe- und Marketingstrategien für THPs - Teil II - THP Nicole Wurster in Kooperation mit der Tierheilpraxis & Naturheilschule Prester

 

 

 

Als iCal-Datei herunterladen
Darmnosoden in der Homöopathie
Freitag, 1. Oktober 2021
Aufrufe : 73
Kontakt www.thp-schule.de

Nicht nur bei den Menschen hat man die Bedeutung eines gesunden Darms für den ganzen Organismus erkannt. Auch bei unseren Tieren zeigen sich viele chronische Erkrankungen in einer gestörten Darmflora. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Dr. Edward Bach begann mit der Erforschung der Nosoden, welche von Dr. John Paterson dann weitergeführt wurde. Beide erkannten einen Zusammenhang zwischen Krankheitssymptomen, homöopathischen Arzneien und der Darmflora. Nach diesen Erkenntnissen wurden die auffälligsten Bakterienzusammensetzungen isoliert, potenziert und als homöopathische Arzneimittel eingesetzt. Die Behandlung mit einer Darm Nosode beschränkt sich nicht nur auf den Darm, sondern verteilt sich über den gesamten Organismus und wirkt somit ganzheitlich. In diesem Webinar werden die wichtigsten Darm Nosoden und ihre Wirkungen auf den Körper und den Geist eines Patienten vorgestellt.

  • Dauer: 2×2 Stunden
  • Termin: 01.10. & 08.10..2021, 19.30–21.30 Uhr
Ort Online